Brand Campus
Brand Campus

So bleiben Sie auch im Urlaub fit

Selbst wer nach Feierabend fast täglich ins Fitnessstudio rennt, mutiert im Urlaub schnell zum Faulenzer. Schließlich ist das Training oft fest in den Alltag integriert und lässt sich nicht so einfach in die Urlaubspläne einfügen. Wer die eigenen Leistungswerte trotzdem nicht aus den Augen verlieren will, kann sich freuen. Denn mit unseren Tipps ist es ganz einfach, auf Reisen fit zu bleiben!

Schauen Sie sich die Umgebung an – zu Fuß!

In einer unbekannten Stadt lässt sich das Praktische ganz fantastisch mit dem Nützlichen verbinden! Gehen Sie einfach zu Fuß auf Sightseeing-Tour. So haken Sie nicht nur Ihr tägliches Cardio-Training ab, sondern entdecken womöglich auch Ecken jenseits der ausgetretenen Touristenpfade.

Achten Sie auf Ihre Ernährung!

Gerade im Urlaub vernachlässigt man gerne mal seinen Ernährungsplan und genießt die landestypische Küche in vollen Zügen. Gegen eine böse Überraschung auf der heimischen Waage hilft die Suche nach gesunden Optionen und kalorienarmen Glücklich-Machern auf jeder Karte. Gleich am Anfang kann man als Alternative zum Brotkorb außerdem eine große Flasche Wasser oder einen Kaffee bestellen und so viele leere Kalorien sparen.

Allgemein gilt: im Urlaub in Form zu bleiben, ist reine Kopf-Sache. Je mehr Pläne man schmiedet, umso weniger Zeit bleibt, um ans Essen zu denken.

Nutzen Sie die Ihr Hotelzimmer und die lokalen Angebote!

Yoga, Pilates und einfache Fitnessübungen wie Sit-ups und Kniebeugen können überall gemacht werden. Am besten gleich nach dem Aufstehen eine kleine Übungseinheit einlegen – so hat man diesen Teil seines Tagespensums schon erfüllt.

Viele Hotels haben außerdem ein Fitnessstudio eingerichtet. Zwar ist dort alles neu und ungewohnt – trotzdem lohnt es sich, ins kalte Wasser zu springen. Bei uns im ELLINGTON Hotel beispielsweise können Sie sich an modernsten Geräten ganz fantastisch auspowern; Yoga-Kurse und Detox-Lunches ergänzen das Angebot. Und wenn Sie Ihren inneren Schweinehund ohne einen Personal Trainer nicht überwinden können, steht Ihnen unser Fitness-Experte Alexis Kuraby gern mit Rat und Tat zur Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.