Brand Campus
Brand Campus

5 x Sommer in der City West

Wer Berlin im Sommer den Rücken kehrt, ist selber schuld. Denn die Stadt zeigt sich im Juli und
August nicht nur in Sachen Wetter von ihrer besten Seite. Viele Anbieter werfen sich ins Zeug, um
den Sommer in der City für Berliner und Touristen noch schöner zu machen. Auch rund um den
Kurfürstendamm ist einiges los. Wir haben ein paar Tipps zusammengestellt.

Ku’damm Beach
Seit 2016 darf im Halensee wieder gebadet werden. Das heißt: die City West hat ihre Badewanne
zurück. Denn schon im 19. Jahrhundert gehörte das kleine Gewässer zu den beliebtesten
Ausflugszielen der Berliner. Mit dem Lunapark war hier sogar der damals größte Vergnügungspark
Europas beheimatet. Heute steppt am Halensee wieder der Bär. Täglich von 10 bis 22 Uhr steht
die stilvolle Beach Area fürs Sehen-und-gesehen-Werden sowie ein erfrischendes Bad offen. Das
dazugehörige Restaurant serviert Frühstück, Lunch und steht für Abendveranstaltungen am
Wasser offen.

Kugelbahn im Bikini
Mal eine ruhige Kugel schieben – im Sommer gar keine so schlechte Idee. Das dachte sich auch
das Bikini Berlin und zeigt auf seiner Sonnenterrasse nicht nur nervenaufreibenden WM-Fußball,
sondern bietet auch ein Alternativprogramm an. Vom 8. Juli bis zum 11. August steht eine von
Walter Masons gigantischen Kugelbahnen zwischen Erdgeschoss und erstem Obergeschoss.
Oben dürfen Besucher eine der kostenfreien Kugeln einwerfen und ihren Weg durchs Labyrinth
verfolgen. So einfach wird man wieder zum Kind.

CSD Parade
Die offene, tolerante und bunte Stadt Berlin feiert sich selbst: Auf dem Höhepunkt des Sommers,
am 28. Juli, rollt die CSD-Parade unter dem Motto „Mein Körper, meine Identität, mein Leben!“
vom Ku’damm Richtung Brandenburger Tor. 2018 findet der Umzug der LSBTTIQ*-Community
und aller ihrer Freunde bereits zum 40. Mal statt. Gingen bei der Premiere noch ein paar hundert
Menschen auf die Straße, werden diesmal wieder mehrere hunderttausend Besucher erwartet, die
gemeinsam den Christopher Street Day feiern wollen. Jede Menge nackte Haut, Musik, Tanz und
Energie inklusive.

Summer in the City
Etwas gesetzter geht es zu beim Sommerfest auf dem Breitscheidplatz. Hier können Besucher
ganz ohne weite Reise die Welt erkunden. Vom 4. bis zum 20. August präsentieren sich am
Kurfürstendamm viele Partner-Boulevards von London, Paris über Moskau bis Peking – und das
nicht nur optisch. Vor allem kulinarisch wird jede Menge geboten. Und auch das ein oder andere
Geschenk mit exotischem Flair lässt sich erstehen. Fast so, als wäre man tatsächlich auf Weltreise
gewesen. Rund eine Million Besucher werden erwartet.

Sommergarten im ELLINGTON HOTEL BERLIN
Genug gebummelt, getanzt, gebadet? Wer mitten in der City West die entspannten Seiten des
Sommers genießen möchte, besucht das ELLINGTON HOTEL in der Nürnberger Straße. Im
Innenhof unseres Hauses lädt der große Sommergarten zum Verweilen ein. Mit einem leckeren
Cocktail in der Hand, einem gemütlichen Kissen im Rücken und der Sonne im Gesicht kann man
sich perfekt auf den Trubel in der Stadt vorbereiten oder die Abenteuer des Tages Revue
passieren lassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.